Kinkel + Partner

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Itztalbrücke

  • Neubau der Bahnbrücke Itztal bei Coburg
  • Stahlverbundfachwerkbrücke
  • Länge des Bauwerks: 868 m
  • Höhe über Tal: 30 m

Die 868 m lange EÜ Itztalbrücke überführt die NBS-Strecke Erfurt-Coburg-Nürnberg über das Itztal. Der Brückenüberbau wird zwischen den Widerlagern als 15-feldriges Bauwerk als Sonderentwurf aus einer Kette von Zweifeld- und Dreifeldträgern mit Stützweiten von 57-58 m ausgeführt. Der Überbauquerschnitt mit einer Konstruktionshöhe von 6,50 m wird als zweistegiges Verbundstrebenfachwerk und einer Betonfahrbahn als Obergurt ausgebildet. Die Entwurfsgeschwindigkeit auf der Brücke beträgt v=300km/h. Als Regeloberbau kommt die “Feste Fahrbahn” zur Ausführung.

Itztal Itztal

Orientierung: Projekte > Brückenbau > Itztalbrücke